Generalkalender

Abkürzungen

LDSonntagsbuchstabe
EPEpakte
RKTageszählung nach dem römischen Stil

 

Tag LD Ep RK Rang Farbe Liturgie Commune

Januar

 
Sonntag nach dem 6. Januar: Fest W TAUFE DES HERRN (1. Sonntag im Jahreskreis) Proprium
nach oben

Februar

 
Im Schaltjahr wird auf Basis des römischen Kalenders der Schalttag am 24. Februar eingefügt und dieser Tag wie der 25. Februar behandelt. Das bedeutet, daß diese zwei Tage im Grunde wie einer behandelt werden und Sonntagsbuchstaben, Epakten und die römische Tageszählung nicht wechseln ("... bis enim dicitur sexto calendas martii ..."). Die Feste ab dem 25. Februar werden somit je einen Tag später gefeiert.
nach oben

März

nach oben

April

nach oben

Mai

 
Sonntag nach Pfingsten: Hochfest W DREIFALTIGKEITSSONNTAG Proprium
Donnerstag nach dem Dreifaltigkeitssonntag: Hochfest W HOCHFEST DES LEIBES UND BLUTES UNSERES HERRN JESUS CHRISTUS (FRONLEICHNAM) Proprium
nach oben

Juni

 
Freitag der 3. Woche nach Pfingsten: Hochfest W HERZ JESU Proprium
Samstag der 3. Woche nach Pfingsten: Gedenktag W Unbeflecktes Herz Mariens Marienf
nach oben

Juli

nach oben

August

nach oben

September

nach oben

Oktober

nach oben

November

 
Letzer Sonntag im Jahreskreis: Hochfest W CHRISTKÖNIGSSONNTAG (34.Sonntag im Jahreskreis) Proprium
nach oben

Dezember

 
Sonntag in der Weihnachtsoktav oder, wenn Weihnachten auf einen Sonntag fällt,
am 30. Dezember:
Fest W FEST DER HEILIGEN FAMILIE Proprium
nach oben